All for Joomla All for Webmasters

Es dauert nur eine Fahrt auf dem falschen Fahrradsitz, um unwiderlegbar zu demonstrieren, dass ein guter Fahrradsitz für das regelmäßige Fahrradfahren von größter Bedeutung ist. Auch die kürzeste, sanfteste Fahrt kann schmerzhaft und freudig sein, wenn dein Fahrrad einen schlechten Sitz hat.

 

Was unterscheidet einen guten Sitz von einem schlechten Sitz, es wird zwischen zwei Personen unterscheiden, und es wird sich besonders zwischen Männern und Frauen unterscheiden. Unsere Anatomien im unteren Torso sind für auffallend verschiedene Zwecke gemacht, und es ist ziemlich sicher zu wagen, dass keiner von Sie gehören Fahrradfahrten, die Wahrheit ist gesagt, der perfekte Fahrradsitz ist noch nicht vermarktet worden. Es gibt jedoch einige Sitze, die deutlich besser sind als andere.

 

Der größte Fehler von gelegentlichen Reitern, vor allem ältere Menschen, ist für einen Fahrradsitz entscheiden, der größer und besser gepolstert ist. Stoppen Sie sich rechts.Bigger Sitze sind die falschen Weg zu gehen, für jedermann.Bigger Sitze erhöhen Reibung und Kontakt.Alle Sie werden es tun, um den Bereich Ihrer Unbequemlichkeit zu erweitern.Go für einen kleineren Sitz.Das Ziel ist es, die Kontaktfläche zwischen Ihrem Derriere und dem Fahrradsitz zu verringern, nicht zu erhöhen!

 

Wie für die Polsterung, hier haben Sie einige Spielräume.Es gibt einige sehr komfortable, Stream-gesäumten Fahrrad-Sitze da draußen jetzt, vor allem diejenigen, die mit den Stößen der Mountainbike Reiten im Auge, oder für die Hybrid-Fahrräder so beliebt bei Stadtrennfahrer , Können Sie einen svelte Sitz mit einigen sehr netten und unauffälligen Dämpfungen kombinieren, die genau dort positioniert werden, wo Sie es brauchen: unter den rechten und linken Gesäßkontaktpunkten. Es gibt absolut keinen guten Grund, eine Dämpfung unter deiner gesamten Frise zu haben.

 

Heute gibt es viele Fahrradsitzdesigns, die für die anatomischen Unterschiede bei Männern und Frauen verantwortlich sind. Das wichtigste ist, dass das Aufflackern eines Frauensitzes nur ein bisschen breiter ist, um diese Kontaktpunkte zu ermöglichen und ihre Polsterung zu treffen, wo Die Anatomie einer Frau verlangt es, aber es gibt auch Fahrradsitze, die mit verschiedenen Öffnungen in der Mitte gemacht wurden, um einen schmerzhaften längeren Kontakt mit männlichen oder weiblichen Genitalien zu verringern.

 

Was auch immer Sie sich entscheiden, könnte eine gute Option für Sie sein, probieren Sie einen Fahrradsitz aus, bevor Sie sich verpflichten zu kaufen.Shop an einem guten Fahrradladen. Ihre Mitarbeiter wissen viel und die meisten werden es Ihnen erlauben, es zurückzugeben, wenn Sie es nach Hause nehmen müssen, um zu versuchen Es auf deinem eigenen Fahrrad. Sie können wirklich nicht wissen, ob es richtig ist, wenn Sie es nicht versuchen.

CategoryUncategorized
Logo_footer   
     © 2017 Stravakomkiller by

Proudly powered by             

Translate »