Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“)

Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2017

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“, „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) sorgfältig durch, bevor Sie die http://stravakomkiller.com/ Webseite (den „Service“) betreiben, der von Stravakom Killer („uns“, „wir“ oder „unser“).

Ihr Zugang zu und die Nutzung des Service ist abhängig von Ihrer Annahme und Einhaltung dieser Bedingungen. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die den Service nutzen oder nutzen.

Durch den Zugriff oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, dann können Sie nicht auf den Service zugreifen.
Konten

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, müssen Sie uns jederzeit Informationen zur Verfügung stellen, die genau, vollständig und aktuell sind. Andernfalls besteht eine Verletzung der Bedingungen, die zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos bei unserem Service führen kann.

Sie sind verantwortlich für die Sicherung des Passworts, das Sie für den Zugriff auf den Service und für alle Aktivitäten oder Aktionen unter Ihrem Passwort verwenden, ob Ihr Passwort bei unserem Service oder einem Drittanbieter ist.

Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie sich der Sicherung oder der unbefugten Benutzung Ihres Kontos bewusst werden.
Links zu anderen Webseiten

Unser Service kann Links zu Webseiten oder Diensten von Drittanbietern enthalten, die nicht im Besitz oder von Stravakom Killer kontrolliert werden.

Stravakom Killer hat keine Kontrolle über, und übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Drittanbietern Websites oder Dienstleistungen. Sie bestätigen und stimmen zu, dass stravakom killer weder direkt noch indirekt für irgendwelche Schäden oder Verluste verantwortlich ist, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf oder vorhanden sind, verursacht oder beeinträchtigt werden Durch solche Webseiten oder Dienstleistungen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Drittanbieter-Websites oder -Dienstleistungen, die Sie besuchen, zu lesen.

Beendigung

Wir können den Zugang zu unserem Service unverzüglich, ohne vorherige Ankündigung oder Haftung, aus irgendeinem Grund beenden oder aussetzen, auch ohne Einschränkung, wenn Sie gegen die Bedingungen verstoßen.

Alle Bestimmungen der Bedingungen, die ihrer Natur nach eine Kündigung überleben sollen, überleben die Kündigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Schadensersatz und Haftungsbeschränkungen.

Wir können Ihr Konto unverzüglich, ohne vorherige Ankündigung oder Haftung, aus irgendeinem Grund beenden oder aussetzen, auch ohne Einschränkung, wenn Sie die Bedingungen verletzen.

Bei Kündigung wird Ihr Recht, den Service zu nutzen, sofort aufhören. Wenn Sie Ihr Konto beenden möchten, können Sie einfach den Service beenden.

Alle Bestimmungen der Bedingungen, die ihrer Natur nach eine Kündigung überleben sollen, überleben die Kündigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Schadensersatz und Haftungsbeschränkungen.
Geltendes Recht

Diese Bedingungen gelten nach den Gesetzen von Baden-Württemberg, Deutschland, ohne Rücksicht auf ihre Kollisionsnormen.

Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem Gericht als ungültig oder undurchsetzbar angesehen werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen gültig. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf unseren Service dar und ersetzen und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, die wir zwischen uns bezüglich des Dienstes haben könnten.
Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Revision materiell ist, werden wir versuchen, mindestens 30 Tage in Kenntnis zu setzen, bevor irgendwelche neuen Bedingungen wirksam werden. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt.

Wenn wir unseren Service weiter nutzen oder nutzen, nachdem diese Revisionen wirksam geworden sind, erklären Sie sich einverstanden, an die überarbeiteten Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie den neuen Bedingungen nicht zustimmen, beenden Sie bitte bitte den Service.
Kontaktiere uns

Wenn Sie irgendwelche Fragen zu diesen Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte.